Malermeister-Bodden

• • • Qualität mit Farben • • •

Bodenbeläge


Bodden macht tolle Bodenbeläge!

Erstklassiges Material sowie sach- und fachgerechte Verarbeitung sind die Voraussetzung, dass Sie sich lange in Ihrem Wohnbereich wohlfühlen und die Vorteile der Bodenbeläge voll zur Geltung kommen. Deshalb legen wir bei der Verarbeitung des Materials genau so hohen Wert auf Design, Gebrauchsfähigkeit, Raumluftqualität und Umweltverträglichkeit.

Wir sichern dies durch den Einsatz von Markenprodukten. Fachkundige Beratung bei der Auswahl des für Sie geeigneten Belags und Lieferung auch ins Haus. Bodenbeläge, Teppiche, Linoleum, PVC, Gummi, Kork, Sisal und Kokos in reichhaltiger Auswahl. Auch Beläge für Treppenhäuser und ketteln von Randleisten.

Fordern Sie ein Angebot an.


Linoleum

Linoleum ist in seiner Optik und seinen Gebrauchseigenschaften einmalig. Das Material besteht aus nachwachsenden Rohstoffen. Die Hauptbestandteile sind Leinöl, Naturharze, Jute und Kork. Durch Zugabe von Holz- und Kalksteinmehl erhält Linoleum seine erforderliche Härte und Widerstandsfähigkeit. Der Boden ist aus natürlichen Stoffen hergestellt  und ökologisch unbedenklich.

Der Linoleumbelag ist unverwüstlich und pflegeleicht. Der Belag überzeugt nicht nur durch höchste Strapazierfähigkeit und sehr langer Lebensdauer. Die Oberfläche ist antibakteriell und für Allergiker sehr vorteilhaft. Zusätzlich weist der Belag eine augezeichnete Wärme- und Trittschall-Dämmung auf.

In Bahnen, Platten und als Click-System lieferbar.

Einsatzbereiche für Linoleum:

  • Wohnbereich
  • Flure
  • Treppenhaus
  • Kinderzimmer 
  • Schulen
  • Kindergärten 


PVC

Da ihm selbst heftige Überschwemmungen nichts anhaben können, ist PVC der richtige Belag für Feuchträume wie Bad und Küche. Das Material ist in vielen Designs lieferbar. Hochwertige Qualitäten besitzen einen aufgeschäumten Zweitrücken. So wirkt der Belag fußwarm, weich, trittelastisch und gleichzeitig schalldämmend.

PVC-Belag ist unverwüstlich und pflegeleicht. Der Belag überzeugt nicht nur durch höchste Strapazierfähigkeit und sehr langer Lebensdauer. Die Oberfläche ist antibakteriell und für Allergiker sehr vorteilhaft.

Einsatzbereiche für PVC:

  • Wohnbereich
  • Küchen
  • Bäder
  • Arztpraxen
  • Krankenhäuser
  • Nassräume


Laminat

ist pflegeleicht, relativ preiswert, leicht zu verlegen und in nahezu allen erdenklichen Farben und Strukturen erhältlich.

Laminate sind aus vier Schichten aufgebaut. Den Kern bildet in der Regel eine Schicht aus HDF (hochverdichtete Faser), die Härte und Robustheit gibt. Auf dieses Trägermaterial werden unter Druck und Hitzeeinwirkung ein Dekor und eine Melaminharzschicht gepresst. Dieses Harz macht den Boden so unglaublich robust, dass er äußerst strapazierfähig ist. So machen selbst Pfennigabsätze oder Stuhlrollen ihm im allgemeinen nichts aus. Lichtecht und weitgehend beständig gegen Zigarettenglut Unempfindlich gegen Flecken und Haushaltschemikalien Für Verlegung auf Warmwasser (Fußbodenheizung) geeignet. Enorme Kratzfestigkeit und Druckstabilität. Die Auswahl an Laminatoberflächen ist riesengroß. Der Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt.

Einsatzbereich von Laminat:

  • Gesamter Wohnbereich


Korkböden

Kork ist ein reines Naturprodukt. Die Rinde der Korkeiche wird geschält und zu Korkschrot verarbeitet. Es werden noch Zugaben von natürlichen oder schadstoffreien Bindemitteln zugefügt und dann  in Platten von 2-10 mm geschnitten und häufig mit presskorkfurnier versehen und geschliffen.

So bekommt der Korkboden sein typisches Aussehen.  Als Naturprodukt ist bei Kork die  unterschiedlicher Struktur, Farbe und Sortierung auch innerhalb einer Charge hinzunehmen und normal.  Vom Bodenverleger ist das Verlegematerial mehrerer Verpackungen zu vermischen (um ein einheitliches Gesamtbild zu erzielen).

Kork-Bodenbeläge gibt es in folgenden Ausführungen:

Kork-Fliesen (Kork-Parkett):

Sie werden direkt mit dem Unterboden verklebt. Sie sind erhältlich als Massivware oder in furnierter Ausführung mit unterschiedlichem Design, und dies auch in verschiedenen Farbtönen. Die Platten haben in aller Regel eine Stärke von 4 mm, im Einzelfall kann auf Wunsch aber auch eine Stärke von 6 oder 8 mm beschafft werden.

Kork-Fertigfussboden (Kork-Fertigparkett):

Das sind schwimmend zu verlegende Fertigelemente. bestehend aus einer Korkauflage als Oberfläche, einer Trägerplatte und einem Gegenzug meist aus Kork. Diese Fertigelemente haben in der Regel eine Stärke von 12 mm und sind ebenfalls in unterschiedlichem Design zu bekommen.

Die Oberfläche wird in mehreren Ausführungen angeboten:

  • entweder naturbelassen, also unbehandelt
  • oder geölt, gewachst. transparent-versiegelt und/oder
  • eingefärbt und versiegelt.


Teppichboden

Teppichboden zeichnet sich durch Schönheit, Weichheit und vor allem durch Komfort aus. Seit Jahrtausenden ist Teppich für den Menschen ein Stück Wohnkultur.

Mit den neuen Kollektionen stellen wir Ihnen ein umfangreiches Teppichbodensortiment für Ihre Ansprüche zur Seite. Ob Schlinge oder Velours, - unifarben oder mit attraktivem Design - hier finden Sie den passenden Teppichboden zu Ihrem persönlichen Wohn- und Einrichtungsstil. Überzeugen Sie sich von der Teppichbodenqualität und profitieren Sie von den pflegeleichten und schmutzabweisenden Materialien. Wir würden uns freuen für Sie einen schönen und geeigneten Teppichbelag oder Teppichboden zu liefern bzw. zu verlegen.

Einsatzbereiche von Kork:

  • gesamter Wohnbereich
  • Büroetagen


Sisal/Kokos

Teppiche aus Pflanzenfasern für natürliche rustikale Böden und Treppenhäuser.

Sisalbeläge: Sisalbeläge werden in vielen Farben angeboten. Sisalbeläge gibt es in verschiedenen Breiten. Sie sind trittschalldämmend, sehr strapazierfähig und werden z.B. in stark frequentierten Ausstellungs- oder Büroräumen, aber auch zunehmend im Wohnbereich eingesetzt. Rückenbeschichtungen werden neben synthetischem Latex inzwischen auch aus Naturlatex angeboten.

Kokosbeläge: Von Natur aus antistatisch, gut wärmeisolierend und trittschalldämmend. Kokosbodenbeläge sind strapazierfähige Bodenbeläge mit einer vergleichsweise rauen Oberfläche. Sie werden in verschiedenen Breiten angeboten. Kokosbeläge kommen meist ungefärbt oder gebleicht in den Handel. Beläge mit Latexrücken sind rutschfest und können lose verlegt werden.

Einsatzbereiche von Silal/Kokos:

  • Wohnbereich
  • Treppenhäuser
  • Flure


Treppenhäuser

Ob mit Linoleum, PVC, Sisal oder Kokos. Für alle Belagarten sind wir der richtige Ansprechpartner. Treppenkanten in Messing, Metall oder Kunstoff. Ausbessern von ausgetretenen Stufen kein Problem.

Sisalbeläge: Sisalbeläge werden in vielen Farben angeboten. Sisalbeläge gibt es in verschiedenen Breiten. Sie sind trittschalldämmend, sehr strapazierfähig und werden z.B. in stark frequentierten Ausstellungs- oder Büroräumen, aber auch zunehmend im Wohnbereich eingesetzt. Rückenbeschichtungen werden neben synthetischem Latex inzwischen auch aus Naturlatex angeboten.

Kokosbeläge: Von Natur aus antistatisch, gut wärmeisolierend und trittschalldämmend. Kokosbodenbeläge sind strapazierfähige Bodenbeläge mit einer vergleichsweise rauen Oberfläche. Sie werden in verschiedenen Breiten angeboten. Kokosbeläge kommen meist ungefärbt oder gebleicht in den Handel. Beläge mit Latexrücken sind rutschfest und können lose verlegt werden.

Einsatzbereiche von Silal/Kokos:

  • Wohnbereich
  • Treppenhäuser
  • Flure


Leisten/Stäbe/Profile

Profile, Leisten und Viertelstäbe in allen Varianten und Mustern. Naturleisten in Eiche, Buche oder auch nur weiss lackiert. Alt-Berliner Leisten mit Profil u.v.m.

  • Holzleiste 60/4 glatt mit abgerundeter Oberkante
  • Holzleiste 80/4 glatt mit abgerundeter Oberkante
  • Holzleiste 60/4 "Berliner Profil mit abgeschrägter Oberkante
  • Holzleiste 60/4 "Berliner Profil mit abgeschrägter Oberkante
  • Viertelstab 12/12 roh oder Weiss
  • Viertelstab 14/14 roh oder Weiss
  • Schock Hartkern-Sockelleisten in allen Farben und Holzdesigns
  • Schock Teppich-Sockelleisten in allen Farben und Holzdisigns zum Einlegen von Teppichböden
  • Schock Hartkern-Sockelleisten in allen Farben und Holzdesigns
  • Laminatleisten Farben und Holzdesigns